Auto & Technik

Ratzfatz auf neuen Rädern

(djd). Während Autofahrer beim Gedanken an die ersten kalten Tage eher ins Frösteln kommen, beginnt für Autowerkstätten und Reifenfachbetriebe jetzt die heiße Jahreszeit. Denn tausende Verbraucher möchten gleichzeitig von Sommer- auf Winterreifen umsteigen, um in den kommenden Monaten bei allen Witterungsbedingungen sicher unterwegs zu sein.

 

Foto: djd/autoreifenonline.de
Foto: djd/autoreifenonline.de

Der Lichttest am Auto gibt Sicherheit

(djd). Sehen und gesehen werden - dieses Motto gilt nicht nur für Partylöwen. Es lässt sich auch auf Kraftfahrzeuge anwenden. Gerade zum Start in die dunkle Jahreszeit spielt die Fahrzeugbeleuchtung eine wichtige Rolle für die Sicherheit im Straßenverkehr. Trotz hoch entwickelter Lichtsysteme ist beim Autolicht längst nicht alles in Ordnung. 

 

Foto: djd/Kfzgewerbe
Foto: djd/Kfzgewerbe

Vorteile in Sachen Umwelt und Verschleiß

(djd). Ob elektrische Tretroller auch auf Fußwegen fahren dürfen, bleibt umstritten. Diskutiert werden vor allem die Gefahren für andere Verkehrsteilnehmer wie etwa Fußgänger. Viele Experten sind der Ansicht, dass E-Fahrzeuge grundsätzlich auf Radwege und ab 25 km/h auf die Straße gehören. Bei E-Rollern ist anders als bei E-Tretrollern die Sachlage klar: Als Klein-Mofas dürfen sie auf Radwegen fahren. 

 

Foto: djd/SFM
Foto: djd/SFM