Lifestyle

Mit Wohlfühlhaut durch den Sommer

(djd). Wenn die Sonne am Himmel strahlt, werden viele Menschen aktiv. Nun ist die Zeit für Gartenpartys, Schwimmbad, Badesee und Outdoorsport gekommen. Die warmen Sonnenstrahlen auf der Haut haben viele positive Effekte. So hebt sich durch die Ausschüttung des Glückshormons Serotonin die Laune. Zudem wird vermehrt Vitamin D3 gebildet, das macht die Knochen stark - und das Immunsystem profitiert ebenfalls vom Sonnenlicht. Da unsere Körperhülle aber empfindlich ist, sollte man sie nie ungeschützt den Sommer spüren lassen. Durch Hitze, Sonnenstrahlen und Schwimmen kann die Haut schnell austrocknen und mit Knitterfältchen reagieren.

Der Sonnenschutz sollte immer dem Hauttyp angepasst und nach dem Baden erneut aufgetragen werden.  Foto: djd/LR Health und Beauty
Der Sonnenschutz sollte immer dem Hauttyp angepasst und nach dem Baden erneut aufgetragen werden. Foto: djd/LR Health und Beauty

Modisch und bequem unterwegs trotz Hallux valgus

(djd). Er drückt, schaut unschön aus und wird mit den Jahren immer lästiger: Der Hallux Valgus ist ein weit verbreitetes Krankheitsbild, unter dem mehr als elf Millionen Frauen leiden. Auch Stars wie Angelina Jolie oder Heidi Klum sollen von der Schiefstellung des großen Zehs betroffen sein. Schmerzen beim Laufen, Entzündungen und Schwellungen sind häufige Folgen der Fußfehlstellung. Hinzu kommt, dass der Ballenzeh oder Großzehenballen wie der Hallux valgus auch genannt wird, große Probleme beim Schuhkauf macht. Denn obwohl die Auslagen in den Geschäften gut gefüllt sind, finden Betroffene oft nicht den passenden Schuh oder müssen beim Chic zugunsten der Bequemlichkeit Kompromisse eingehen.

Auch mit einem Hallux valgus kann man modisches Schuhwerk tragen.  Foto: djd/www.lashoe.de
Auch mit einem Hallux valgus kann man modisches Schuhwerk tragen. Foto: djd/www.lashoe.de

Ab an den Strand

(dtd). Extravagante Schlangenprints, klassisch schöne Marinestreifen, auffallende Cut-Outs und sexy Schnürungen: Badenixen und Sonnenanbeterinnen können sich auf den Sommer freuen. Die neue Bademode hält raffinierte Einteiler und freche Bikinis bereit, setzt Kurven aufregend in Szene oder kaschiert gekonnt das eine oder andere Pölsterchen.

 

Kein Sommer ohne Streifenmuster - das gilt auch 2018. Der Badeanzug von Prima Donna ist mit eleganten roten Paspeln verziert.  Foto: Prima Donna
Kein Sommer ohne Streifenmuster - das gilt auch 2018. Der Badeanzug von Prima Donna ist mit eleganten roten Paspeln verziert. Foto: Prima Donna