Foto: djd/Bad Lauterberg/n'Rico Kreim
Foto: djd/Bad Lauterberg/n'Rico Kreim

WANDERN UND RADELN ÜBER BERG UND TAL

Bad Lauterberg: Abwechslungsreiche Routen auf die Höhen des Naturparks Harz

 

(djd). Die ehemalige Bergbaustadt Bad Lauterberg liegt nahe Göttingen in den südlichen Ausläufern des Oberharzes. Aus dem beschaulichen Kurort im Tal führen zahlreiche Wanderwege auf die Höhen des Naturparks Harz, zu Gipfeln und Aussichtstürmen, Stauseen und Ausflugszielen für die ganze Familie. Bei Kindern ist die Wanderung über Luttertal zum Kummelberg beliebt, denn oben warten eine gute Aussicht vom Bismarckturm, eine Waldgaststätte und ein kleines Waschbärgehege. Wer noch Puste hat, kann über den Lönsweg und den Weinbergsattel auf Bad Lauterbergs Hausberg weiterwandern. Dorthin gelangt man aber auch ganz bequem mit der Burgseilbahn, einem der steilsten Doppelsessellifte Deutschlands. An der Berggaststätte mit großer Aussichtsterrasse startet ein kleiner Rundweg mit Schautafeln über die Geschichte der Burg, die hier einst stand.

 

Das Weltkulturerbe "Oberharzer Wasserwirtschaft" erwandern

 

Ein schöner, schattiger Rundweg führt von Bad Lauterberg über den Königshüttengraben an einer Wassertretstelle vorbei zum Wiesenbeker Teich. Er wurde Anfang des 18. Jahrhunderts für den Bergbau angelegt. Heute gehört er zum Unesco-Weltkulturerbe "Oberharzer Wasserwirtschaft", einem einzigartigen, ausgeklügelten Bewässerungssystem mit Kanälen und Gräben. Im Sommer können sich die Ausflügler hier auch mit einem Sprung ins kühle Wasser erfrischen oder eine Runde mit dem Boot fahren. Bad Lauterberg liegt direkt am Harzer BaudenSteig, der von Bad Grund bis Walkenried führt. Der beliebte Fernwanderweg verbindet die schönsten Waldgaststätten und Berggasthöfe auf der Harzer Sonnenseite. Insgesamt hat er sechs Etappen auf rund 100 Kilometern, aber überall sind auch kurze Rundwege ausgewiesen, um die Bauden in Halbtages- bis Tageswanderungen zu erreichen. Ab Bad Lauterberg gibt es auch mehrmals wöchentlich geführte Wanderungen, zu finden unter www.badlauterberg.de.

 

Auf zwei Rädern durch den Harz

 

Für Freizeitradler hält der Harz vielfältige Routen bereit: Auf Touren- und E-Bike-Fahrer warten interessante Themenrundwege wie der familienfreundliche "Streifzug durch die Geschichte". Rennradfahrer finden sportliche Langstrecken und Mountainbiker herausfordernde Anstiege und rasante Downhill-Strecken. Bad Lauterberg ist an das Mountainbike-Routennetz der Volksbank-Arena Harz angeschlossen. Mit seinen schmalen Landstraßen, Kurven und Serpentinen ist der Harz auch bei Motorradfahrern beliebt. Für alle Zweiräder gibt es unter www.touren.harzinfo.de ausgesuchte Tourentipps.